Logo

Kursbuchstrecke 524 Herzogenrath - Heerlen


www.vonderruhren.de >> Aachenbahn >> Strecken >> Kursbuchstrecke 524 Herzogenrath - Heerlen

 Steckbrief
 Betrieb (Fahrzeiten der Güterzüge)
 Streckenbeschreibung (Bilder)

Steckbrief:

Eröffnung:
Herzogenrath - Heerlen - (Sittard):  28.11.1892 (Nederlandsche Zuider - Spoorwegmaatschappij)  10 km
(Betriebsführung durch SS)
1899 Übernahme durch SS (Maatschappij tot Exploitatie van Staatsspoorwegen)
1944 Einstellung des Personenverkehrs
31.05.1992 Wiederaufnahme des Personenverkehrs (Aachen) - Herzogenrath - Heerlen

Betrieb:

Im Personenverkehr wird die eingleisige Strecke im Stundentakt im Pendelverkehr zwischen Herzogenrath und Heerlen befahren (RE 18). Zum Einsatz kommen Dieseltriebwagen der BR 643.2 (Talent).

Güterverkehr findet zur Zeit planmäßig nicht statt. Bis Dezember 2013 verkehrten regelmäßig Müllzüge von der ehemaligen Zeche Julia bei Haanrade nach Wijster und zurück.

 Fahrzeiten der Güterzüge

Streckenverlauf:

 Informationen und Bilder zu Herzogenrath
bei Haanrade

Kurz nach dem Abzweig von der KBS 485 in Herzogenrath überquert die Strecke die Wurm und erreicht bei Haanrade die niederländische Seite.
[Bild: Als RB 14710 (Aachen - Heerlen) durchfährt ein DM 90 die Wurmauen bei Haanrade. 29.04.2001, © Stefan von der Ruhren.]
bei Eijgelshoven

Bei Eijgelshoven zweigt ein Gleisanschluß zur ehemaligen Zeche 'Julia' ab. Von dort verkehren regelmäßig Müllzüge nach Wijster.
[Bild: Lok 6402 mit einem Müllzug von Haanrade in Richtung Heerlen bei Eijgelshoven am 16.10.1997, © Stefan von der Ruhren.]
bei Landgraaf

[Bild: R4C PB06 durchfährt am 18.03.2004 mit dem Kesselwagenzug Köln - Geleen den Haltepunkt Landgraaf, © Markolf Gudjons.]
 Informationen und Bilder zu Heerlen.


 zurück zum Streckenindex
 zurück zur Übersichtskarte
 zurück zur Homepage Eisenbahnen in Aachen und der Euregio Maas-Rhein
 zur Homepage www.vonderruhren.de

© 2015   Stefan von der Ruhren, aktualisiert am 11.12.2015 RSS-Feed Impressum / Urheberrecht / Haftungsausschluss / Datenschutz